Mit der Anwenenheit vom Hauptleiter von AQR,
fand die traditionelle Zerremonie "Schame Qariban, Abend der Fremde im Heiligtum von Iama Reza(a.) statt.
Monday , 08/31/2020 - 7:35
 fand die traditionelle Zerremonie "Schame Qariban, Abend der Fremde im Heiligtum von Iama Reza(a.) statt.
Die alte, traditionelle Veranstaltung von "Abend der Fremden, der Familien Herrn der Märtyrer, Imam Hussein(a.) fand im Hof der Islamischen Republik vom Heiligtum Imam Reza(a.) statt.

Dem Bericht von Atanenwes zufolge fand die alte Zeremonie "schame qaribane von Herrn der Märtyrer, Imam Hussein(a.) in der Anwesenheit von Hauptleiter von AQR, Hojatulislam Vamuslimin Marwie und der Diener und Pilger von AQR nach dem Abendgebet mit Gebetsvorsteher Hojatulislam Valmuslimin Jafar Islami und mit Trauerreden von Lobredener von Ahlulbait(a.) Mahdi Nikbakht und Mahdi Manssuri statt.
Diese Zeremonie fand angsicht des Coronaviruses mit der Berücksichtigung sozialem Abstand, in ordentlichen Reihen  und unter anderer gesundheitlichen Maßnahmen statt. In dieser Zeremonie wurde "ziarate Vareth" rezitiert.
Nach einer traditionellen , alten Zeremonie wurden jedes Jahr die Diener von AQR von der Schohada -Kreuzung bis zum Heiligtum Razavi mit  leichtenden Kerzen in den Händen und Schlagen auf Brust marschiert. In diesem Jahr wurde aber wegen Corona diese Zeremonie mit einer kleinen Anzahl von Dienern ohne zu marschieren und nur im Hof der Islamischen Republik von Iamam Rezas(a.) Heiligtum stattgefunden.
Diese Zeremonie wurde von großen Bildborder  und von Fernseher übertragen und den Liebhabern von Imam Hussein(a.) zur Schau gestellt.
 

Source :