Die Zeremonie zum Nowrustag(das Fest des neuen persischen Jahres) im Heiligtum von Imam Reza(a.)
Saturday , 03/20/2021 - 23:40
Die Zeremonie zum Nowrustag(das Fest des neuen persischen Jahres) im Heiligtum von Imam Reza(a.)
Die Zeremonie und das Fest zum neuen persischen Sonnenjahr wurde mit der Musik des Chors von AQR im Heilgtum von Imam Reza(a.) und mit Anhalten der Geundheitsprotokollen begonnen.

Dem Bericht von Atanenewse zufolge waren die Höfe des Heilöigtums voll von Pilgern und Einheimischen, die nach dem Mittagsgebet auf den Beginn des neuen Jahres warteten, in dem diese Höfe mit Rosenwasser und andere düftenden Mitteln gegeossen wurden und danach düfteten.
Diese Zeremonie wurde von Iranischen Fernsehrprogramme live übertragen.
Etwa 30, 000 ehrenamtliche Diener verteilten zwischen den Teilnehmern Masken, desinfiziertn die Höfe und bereiteten sie auf gesundheiltliche Maßnahmen vor.
Bei dieser Zeremonie führten auch die Theatergruppen einige Stücke durch und die Chorgruppen haben etwas gesungen.  Dabei wurden auch die Frauen, die kulturell aktiv waren, gelobt.
Die Hautleiter von AQR verweist darauf, dass Jedes Jahr viele Menschen   im Heiligtum von Imam Reza diese Zeit verbringen wollten, waren im letzten und in diesem Jahr viele Diener dabei, die Höfe geudheitlich für die Menschen vorzubereiten, damit sie ohne gesundheitliche Probleme an dieser Zeremonie teilnehmen könnten.
Die Wohlhabenden dürften so viel sie könnten, den Bedürftigen helfen, damit wir in diesem Jahr  auch eine Emanation der Hilfbereitschaft darstellen können.Wir müssen einander lieben und diese Liebe auch zeigen.
Der Geschäftführer von AQR hat auch daruf betont, dass die Gesundheit der Pilger und Einheimischen uns sehr wichig ist und wir alles unternehemen sollten, damit dieser nicht Schäden erhalten. Er sagte, wie auch AQR betonte, sind die höchsten Stufen von Maßnahmen berücksichtigt, damit die Pilger und Einheimischen nicht an Corona infiziert werden. Und sie ohne Sorgen ihre Pilgerfahrt vollziehen können

Key words :